Suchitra Ramadurai Wiki, Alter, Freund, Ehemann, Familie, Biografie und mehr

Suchitra Ramadurai ist eine indische Sängerin, Radiojockey, Kolumnistin und Synchronsprecherin. Sie ist bekannt für ihre beliebte Radiosendung Hello Chennai. Sie ist auch dafür bekannt, mehr als 100 Liedern in Tamil, Malayalam und Telugu seine Stimme zu verleihen.

  suchitra ramadurai

Kürzlich gab sie ihr Fernsehdebüt mit ihrem Auftritt in der beliebten TV-Reality-Show Big Boss Tamil in Staffel 4 als Teilnehmerin. Sie machte den Eintrag im Big Boss-Haus als Wildcard und gewann an Popularität und Fangemeinde unter den Zuschauern.

Inhalt Suchitra Ramadurai Wiki/Biographie Familie, Freund & Beziehungen Aussehen Karriere Kontroverse Auszeichnungen Fakten und Informationen

Suchitra Ramadurai Wiki/Biographie

Suchitra Ramadurai wurde am 14. August 1982 geboren und ist seit 2020 38 Jahre alt. Sie wurde in einer Familie der oberen Mittelklasse in Chennai, Tamil Nadu, Indien, geboren und ist dort aufgewachsen. Ihre Grundschulbildung absolvierte sie an einer örtlichen Schule in Chennai. Danach schrieb sie sich am Mar Ivanios College in Thiruvananthapuram, Kerala, ein, wo sie ihren Abschluss machte. Außerdem absolvierte sie ihr Postgraduiertenstudium in Management am PSG Institute of Management in Coimbatore, Tamil Nadu, Indien.



Vollständiger Name Suchitra Ramadurai
Geburtsdatum 14. August 1982
Das Alter 38 Jahre
Geburtsort Chennai, Tamil Nadu, Indien
Beruf Sänger, Radiojockey, Kolumnist und Synchronsprecher
Staatsangehörigkeit indisch
Heimatort Tamil Nadu
Sternzeichen Löwe
Schule Lokale Schule in Chennai
Hochschule / Universität Mar Ivanios College, Thiruvananthapuram, Kerala und PSG Institute of Management, Coimbatore, Tamil Nadu
Ausbildungsqualifikation Absolvent

Suchitra Ramadurai singt seit ihrer Kindheit gern und wollte schon immer eine beliebte Sängerin in der südindischen Unterhaltungsindustrie werden. Sie hat an vielen Gesangswettbewerben auf Schulniveau teilgenommen und viele Preise gewonnen. Sie ist ihrer Lehrerin Renuka Girirajan immer dankbar, die sie zum Singen ermutigt hat.

Familie, Freund & Beziehungen

Suchitra Ramadurai gehört einer Hindu-Familie der oberen Mittelklasse aus Chennai, Tamil Nadu, Indien an. Sie ist als Inderin bekannt und glaubt an die Religion des Hinduismus.

Der Name ihres Vaters ist Ramadurai J., ein Geschäftsmann aus Chennai, und der Name ihrer Mutter ist Padmaja Ramadurai, eine Hausfrau.

Sie hat auch ein Geschwister, der Name ihrer Schwester ist Sunitha Ramadurai.

Der Familienstand von Suchitra Ramadurai ist geschieden. Sie war mit Karthik Kumar verheiratet, der Besitzer einer Theatergruppe ist.

  suchitra ramadurai Ehemann
Suchitra Ramadurai Ehemann

Das Paar heiratete am 27. November 2005, aber nach 12 Jahren Ehe wurde das Paar aus unbekannten Gründen geschieden. Kürzlich war sie in einem Gerücht, dass sie mit Ranjith zusammen war, der ein beliebter südindischer Sänger ist, aber beide bestritten all diese Gerüchte.

Der Name des Vaters Ramadurai J
Name der Mutter Padmaja Ramadurai
Name der Schwester Sunitha Ramadurai
Freund Ranjith und Karthik Kumar
Familienstand Geschieden
Name des Ehemanns Karthik Kumar

Aussehen

Suchitra Ramadurai ist ein heißes und wunderschönes Mädchen mit einer attraktiven und charmanten Persönlichkeit. Sie besitzt eine perfekt geformte Figur mit entzückendem Aussehen und beeindruckenden Körpermaßen. Sie ist 5 Fuß und 5 Zoll groß und ihr Körpergewicht beträgt etwa 55 kg. Sie hat einen schlanken Sanduhr-Körpertyp mit ihren Figurmaßen von ungefähr 32-26-34 Zoll.

  suchitra ramadurai

Sie hat wunderschöne hypnotisierende braune Augen und langes wunderschönes schwarzes Haar. Sie hat kein Tattoo auf ihrem Körper.

Karriere

Suchitra Ramadurai begann ihre Karriere als IT-Expertin. Sie begann bei einem IT-basierten Unternehmen namens Sify zu arbeiten. Nachdem sie dort ein Jahr lang gearbeitet hatte, kündigte sie ihren Job und sprach für den Posten des Radio Jockey bei Radio Mirchi vor und wurde glücklicherweise ausgewählt.

Sie gewann eine riesige Fangemeinde und Wertschätzung für seine Radiosendung Hello Chennai und wurde einer der beliebtesten Radio Jockeys in der Branche.

  suchitra ramadurai

Sie arbeitete auch als RJ für eine andere Radiosendung namens Flight983. Danach beschloss sie, ihr Interesse auf den Gesang zu verlagern und bekam ihr erstes Projekt als Sängerin unter den indischen Musikdirektoren Yuvan und Bharadwaj.

  suchitra ramadurai

Ihr Debüt als Sängerin gab sie mit dem Lied Uyirin Uyire im Jahr 2003. Danach lieh sie fast 100 Liedern in verschiedenen Sprachen in der südindischen Filmindustrie ihre Stimme.

Sie arbeitete auch als Synchronsprecherin in Filmen wie Thiruttu Payale, Poi Solla Porom, Kanthaswamy und vielen weiteren populären Filmen.

  suchitra ramadurai

Sie ist auch in Filmen wie Jay Jay, Aayutha Ezhuthu und Bale Pandiya zu sehen. Kürzlich gab sie ihr Fernsehdebüt mit ihrem Auftritt in der beliebten TV-Reality-Show Big Boss Tamil in Staffel 4 als Wildcard-Kandidatin. Sie hat Songs wie Diamond Girl, Excuse Me, June July Maadham und viele weitere populäre Songs gesungen.

Kontroverse

Suchitra Ramadurai war im Jahr 2017 in eine Kontroverse verwickelt, als sie intime Fotos von Schauspielern wie Dhanush, Anirudh Ravichander und Hansika Motwani veröffentlichte. Sie twitterte auch, dass der Schauspieler Dhanush und der Musikkomponist Anirudh Ravichander sie unter Drogen gesetzt und sexuell angegriffen hätten. In ihren anderen Tweets teilte sie auch einige unangemessene Bilder und Videos von südindischen Schauspielerinnen wie Anuya und Sanchitha Shetty.

Später erklärte ihr Ehemann in einem Interview, dass sie zu dem Zeitpunkt, als sie diese anstößigen Informationen auf ihren Social-Media-Konten veröffentlichte, geistig nicht fit war.

Auszeichnungen

Sie hat im Laufe ihrer Karriere in der Branche viele renommierte Preise und Ehrungen gewonnen. Sie hat im Jahr 2011 den International Tamil Film Award als beste Playback-Sängerin gewonnen. Im Jahr 2012 hat sie außerdem den BIG Telugu Music Award als beste Sängerin des Jahres gewonnen.

Sie erhielt auch den Filmfare Award als beste weibliche Playback-Sängerin für ihren Song im Film Businessman im Jahr 2012. Sie erhielt auch den Commonwealth Award für Asiens beste Kurzgeschichte.

Fakten und Informationen

In ihrer Freizeit spielt sie gerne Badminton und macht Yoga. Sie bewundert die Werke von Prominenten wie Ranjith, Krish, Shankar Mahadevan, A.R. Rehman, Kamal Hassan, Kareena Kapoor, Anushka Sharma, Vadivelu, Vishwa und Muthukumar in ihren jeweiligen Bereichen.

  suchitra ramadurai

Ihr Spitzname ist Suchi und RJ Suchi und im Volksmund unter diesen Namen in der Branche bekannt. Sie startete auch ihren YouTube-Kanal mit Sängerin Ranjith. In einem Interview verriet sie außerdem, dass sie keine ausgebildete Sängerin ist.