Boris Johnson Wiki, Alter, Freundin, Ehefrau, Familie, Biografie und mehr

Boris Johnson ist seit 2019 der derzeitige Premierminister des Vereinigten Königreichs. Er ist ein in Amerika geborener Staatsbürger, der sowohl die britische als auch die US-amerikanische Staatsbürgerschaft besitzt. Sein vollständiger Name lautet Alexander Boris De Pfeffel Johnson. Er begann seine berufliche Laufbahn als Journalist bei der britischen Zeitung The Times. Er wurde jedoch aufgrund falscher Anschuldigungen seines Amtes enthoben. Sein Weg vom Journalisten zum Premierminister des Vereinigten Königreichs war für viele lobenswert und inspirierend.

  Boris Johnson
Inhalt Boris Johnson Wiki/Biografie Familie Beziehung Karriere

Boris Johnson Wiki/Biographie

Boris wurde am 19. Juni 1964 in New York City in den Vereinigten Staaten geboren. Er gehört dort zu Manhattan. Heute ist er 55 Jahre alt und wurde in einer politisch geeigneten Familie in den USA geboren.

Er war Journalist, Autor und ist derzeitiger Premierminister des Vereinigten Königreichs. Er absolvierte sein Studium am Balliol College der Oxford University. Während seines Abschlusses wurde er auch zum Präsidenten der Gesellschaft der Oxford Union gewählt, die seine Karriere als Politiker einleitete.



Kurz nach Abschluss seines Studiums und Erhalt des Abschlusses ging er zur Zeitung The Times und arbeitete als Journalist. Er arbeitete auch als Korrespondent für The Daily Telegraph.

Er trat 2001 dem Parlament bei und kämpfte für die Rechte von LGBT. Seine Popularität stieg in der Öffentlichkeit und er diente dem Henley-Wahlkreis als Mitglied des Parlaments von 2001-2008. Er wurde im Jahr 2016 zum Bürgermeister von London gewählt.

Familie

Johnson wurde mit einem politisch reichen Hintergrund in eine Eliteklasse-Familie in Manhattan, New York, hineingeboren. Der Name seines Vaters ist Stanley Johnson, der ebenfalls ein ehemaliger britischer Politiker und Autor ist. Seine Mutter, von Beruf Malerin, trägt den Namen Charlotte Johnson Wahl.

Er schließt seine Schulbildung an einer Europäischen Schule l, Brüssel ab. Später beschloss er, Literatur am Eton College in Berkshire, England, zu studieren.

Beziehung

Boris heiratete 1987 die Tochter des berühmten britischen Künstlers William Mostyn Owen, Allegra Mostyn. Ihre Beziehung konnte jedoch nicht lange halten und das Paar ließ sich 1993 scheiden. Nach seiner Scheidung war er mit einem britischen Anwalt und Kolumnisten verheiratet , Marina Wheeler. Mit ihr hatte er zwei Töchter und zwei Söhne.

Bald zerbrach auch seine zweite Ehe und er wird in letzter Zeit bei mehreren Veranstaltungen und Anlässen mit Carrie Symonds gesichtet. Boris und Carrie haben eine besondere Bindung geteilt. Carrie ist Kommunikations- und PR-Profi und erst 31 Jahre alt.

Boris hat vier Kinder namens Lara Lettuce Johnson, die älteste. Sie ist 26 und ist Autorin, Redakteurin und Rundfunksprecherin. Cassia Peaches, das zweite Kind von Boris, ist erst 22 Jahre alt und hat einen Abschluss in Geo- und Umweltwissenschaften. Er hat auch zwei Söhne, Milo Arthur Johnson und Theodore Apollo Johnson, die jeweils 22 und 20 Jahre alt sind.

Karriere

Als Boris 1986 sein Hochschulstudium am Balliol College abschloss, wurde er zum Präsidenten der Oxford Union Society gewählt. Nach Abschluss seines Studiums trat er der Zeitung The Times bei. Im folgenden Jahr trat er auch als Redakteur bei The Spectator, einem politischen und kulturellen Magazin, ein.

Im Jahr 2001 wurde Boris als Abgeordneter für den Wahlkreis Henley gewählt. Im Jahr 2008 nahm er an den Wahlen zum Bürgermeister von London teil und diente infolgedessen der Zeitlinie bis 2016.

Nachdem er Bürgermeister geworden war, startete er auch mehrere Kampagnen für den Alkoholkonsum in öffentlichen Verkehrsmitteln und das Themse-Seilbahnprojekt.

Im Jahr 2015 trat er von der Position des Bürgermeisters zurück und trat wieder dem Parlament bei, indem er Abgeordneter für South Ruislip und Uxbridge wurde.

Unter der Herrschaft von Theresa May wurde Boris zum Außenminister für Außen- und Commonwealth-Angelegenheiten ernannt. Dies war die Zeit, in der Boris landesweit Anerkennung fand.

Zuletzt, am 23 rd Im Juli 2019 wurde Boris Johnson Premierminister des Vereinigten Königreichs.